Human Centered Ubiquitous Media
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Ville Mäkelä

Dr. Ville Mäkelä

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Frauenlobstr. 7a
80337 München

Raum: 443

Forschungsarbeit

Ich beschäftige mich primär damit funktionale und nahtlos ineinandergreifende interaktive Systeme zu entwickeln. Insbesondere Systeme, welche neuartige Interaktionmöglichkeiten verwenden, um es Nutzern zu ermöglichen, deren Aufgaben effizient und auf eine neue Art und Weise zu erledigen.

In meiner aktuellen Forschung versuche ich die Erfahrungen von Nutzern zu verstehen, welche mit technischen Geräten in öffentlichen Räumen agieren. Was ist deren Einstellung dazu? Welche Bedenken ergeben sich? Hier beschäftige ich mich damit Interaktiontechniken zu entwickeln, die diesen Bedenken entgegen wirken, indem die Interaktion vor Zuschauern versteckt wird. Derartige Interaktiontechniken basieren z.B. auf Gesten im Raum, Blickverhalten und greifen auf persönliche Geräte wie Smartwatches und AR Geräte zurück. In diesem Bereich arbeite ich mit Prof. Albrecht Schmidt und Prof. Florian Alt zusammen.

Zusätzlich interesse ich mich für immersive virtuelle Erfahrungen. Im speziellen das Anschauen von 360° Videos auf HMDs in sozialen Kontexten (remote vs gleicher Ort), sowie das Zusammenspiel zwischen HMD und nicht-HMD Nutzern oder den Nutzen von HMD in öffentlichen Räumen.

Mehr Informationen über mich sowie meine Ausschreibungen für Bachelor- und Masterarbeitenüber gibt es hier. Ich freue mich über einen Kontakt per E-Mail zu meinen Forschungs- oder verwandten Themen.

Akademischer Werdegang

  • Interactive Technology Studium (BSc) an der Universität Tampere
  • Interactive Technology Studium (MSc) an der Universität Tampere
  • Research intern (Google Glass Projekt) am FX Palo Alto Laboratory
  • Research intern (Fernteilnahme an Meetings mihilfe von Wearables) am FX Palo Alto Laboratory
  • Gastwissenschaftler (Multimodaler Inhaltstransfer und nutzbare Sicherheit) an der LMU München
  • Promotion in Interactive Technology an der Universität Tampere
  • Aktuell: Post-doc (Nahtlose Geräteinteraktion in ubiquitären Umgebungen) an der LMU München

Weitere Informationen

E-Mail Adressen: vorname.nachname(at)ifi.lmu.de