Human Centered Ubiquitous Media
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vorlesung Fortgeschrittene Themen der Mensch-Maschine-Interaktion

  • Dozent: Dr. Lewis Chuang
  • Tutorin: Fiona Draxler
  • Unfang: 2 SWS Vorlesung + 2 SWS Projekt
  • ECTS-Credits: 6 (Vorlesung und Projekt)
  • Modul: Vertiefende Themen der Medieninformatik und Mensch-Maschine-Interaktion für Master
  • Zielgruppe: Medieninformatik (Master), Mensch-Maschine-Interaktion (Master)
  • Sprache: Englisch

Termine und Ort

  • Mittwoch, 16 bis 18 Uhr c.t.
  • Ort: Prof.-Huber-Pl. 2 (W), LEHRTURM-W401

News

Aktuelle Informationen werden auf der englischen Webseite bekanntgegeben.

Kursübersicht

Der Kurs "Fortgeschrittene Themen zu HCI" vermittelt Grundlagen und aktuelle Trends aus verschiedenen Forschungsbereichen der Mensch-Maschine Interaktion. Unter Anderem werden folgende Themenbereiche behandelt: Interaktive Oberflächen, Benutzbare Sicherheit, E-Learning, Brain-Computer Interfaces, Eye Tracking und Interaktion mit mobilen Endgeräten.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen:

  • Vorlesungen: Vorlesungen werden durch Mitarbeiter der LFE Medieninformatik gehalten. Während der Vorlesung erhalten die Teilnehmer eine Einführung in aktuelle Forschungstehemen des Lehrstuhls. Die Vorlesung dient gleichzeitig als Grundlage für die Gruppenprojekte.
  • Gruppenprojekte: Parallel zur Vorlesung bearbeiten die Teilnehmer ein wissenschaftliches Projekt in Zweiergruppen. Der Zeitaufwand beträgt in etwa 2 Wochen Vollzeit. Die Projekte werden durch die Mitarbeiter des Lehrstuhls betreut und bestehen aus einer Konzeptphase sowie einer Implementierungs- und/oder Evaluierungsphase. Die Ergebnisse des Projekts werden in Form eines wissenschaftlichen Aufsatzes dokumentiert. In der Projektphase gibt es keine Präsenzveranstaltung - stattdessen finden individuelle Treffen der Projektteams mit den Betreuern statt. Alle Teilnehmer präsentieren ihr Projekt während eines Seminars am Ende des Semesters. Die Präsentation erfolgt in Form eines Posters.