Human Centered Ubiquitous Media
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vorlesung Fortgeschrittene Themen der Mensch-Maschine-Interaktion

  • Dozenten: Dr. Ville Mäkelä, Dr. Lewis Chuang
  • Tutorin: -
  • Unfang: 2 SWS Vorlesung + 2 SWS Projekt
  • ECTS-Credits: 6 (Vorlesung und Projekt)
  • Modul: Vertiefende Themen der Medieninformatik und Mensch-Maschine-Interaktion für Master
  • Zielgruppe: Medieninformatik (Master), Mensch-Maschine-Interaktion (Master)
  • Sprache: Englisch

Termine und Ort

  • Mittwoch, 16 bis 18 Uhr c.t.
  • Ort: Prof.-Huber-Pl. 2 (W), LEHRTURM-VU104

News

Aktuelle Informationen werden auf der englischen Webseite bekanntgegeben.

Kursübersicht

Der Kurs "Fortgeschrittene Themen zu HCI" vermittelt Grundlagen und aktuelle Trends aus verschiedenen Forschungsbereichen der Mensch-Maschine Interaktion. Unter Anderem werden folgende Themenbereiche behandelt: Virtual Reality, Interaktive Oberflächen, Benutzbare Sicherheit, Automotive Interfaces, E-Learning, Brain-Computer Interfaces, Eye Tracking und Interaktion mit mobilen Endgeräten.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen:

  • Vorlesungen: Vorlesungen werden durch Mitarbeiter der LFE Medieninformatik gehalten. Während der Vorlesung erhalten die Teilnehmer eine Einführung in aktuelle Forschungstehemen des Lehrstuhls. Die Vorlesung dient gleichzeitig als Grundlage für die Gruppenprojekte.
  • Gruppenprojekte: Parallel zur Vorlesung bearbeiten die Teilnehmer ein wissenschaftliches Projekt in Gruppen von zwei bis vier Leuten. Der Zeitaufwand beträgt in etwa 2 Wochen Vollzeit. Die Projekte werden durch die Mitarbeiter des Lehrstuhls betreut und bestehen aus einer Konzeptphase sowie einer Implementierungs- und/oder Evaluierungsphase. Die Ergebnisse des Projekts werden in Form eines wissenschaftlichen Aufsatzes dokumentiert. In der Projektphase gibt es keine Präsenzveranstaltung - stattdessen finden individuelle Treffen der Projektteams mit den Betreuern statt. Alle Teilnehmer präsentieren ihr Projekt während eines Seminars am Ende des Semesters. Die Präsentation erfolgt in Form eines Posters.

Zeitplan

Der aktuelle Zeitplan ist auf der englischen Webseite zu finden.